Der Wasserkreislauf 

Sind Sie sich noch bewusst wie genial alles auf diesem blauen Planeten eingerichtet ist und sind Sie eigentlich verliebt? In Ihr eigenes Leben?                                                                                                                                                                                                                                                                Da, wo die Liebe zur Schöpfung, das sich liebevolle Kümmern um sich selbst verloren gegangen ist, hilft auch Demonstrieren und Gewalt wenig, um Vernunft einzuklagen.                                                                    Wem ist noch bewusst, dass Wasser bei 4 Grad Celsius seine größte Dichte hat. Eine Anomalie der Physik. Diese Dichtanomalie bewirkt das Wasser oben schwimmt. Und das Leben darunter geschützt ist. Der Sinn - die Liebe der Schöpfung - geht vor den Regeln der Physik!                                                                                                                                                      Wissen wir noch, was genau Wasser in unserem Körper bewirkt? Welche Rolle die Farben bei der Auswahl des Speiseplanes spielen?                        Wußten Sie, dass Wasser ein flüssiges Farktal ist? Harmonisch in einander fliesst? "Eisblumen" und Wellen, die bewegt werden. Da sind Wirkzusammenhänge. Wer wirkt da und wozu?                                                                                                                                                                          Interessiert es uns welches Kraut wogegen gewachsen?  Diese Ferne von der Liebe der Schöpfung ist es, was unsere Seelen frieren lässt. Was ein Gefühl verursacht, uns und den anderen fern zu sein, die Wut auf alles und nichts am Glimmen hält.                                                                                                                                                                                                  Welchen Denk- und Lebesstil pflegen Sie? Ich lade Sie in meine Vorträge ein, um neu über sich und Ihren Alltag nachzudenken. Das Lebendige im Wasser, im Salz, in jedem Lebensmittel zu erkennen und zu staunen. Wir sind geliebt. Geliebte der Schöpfung. Seien wir dankbar. Und handeln wir wie "Erlöste" und nicht wie Gefangene der Zivilisation.     

Ordnen: Nicht darin besteht Weisheit, soviel wie möglich zu wissen. Die menschliche Weisheit besteht im Erkennen der Reihenfolge, in der es nützlich ist, die Dinge zu wissen; sie besteht in der Fähigkeit, die Kenntnisse nach dem Grad ihrer Wichtigkeit zu ordnen.  L. Tolstoi (3,50), An Romain Rolland

Zu allen Fragen des Lebens ergeben sich neue Antworten, wenn wir der Schöpfung ein sinnvoll - liebevolles Handeln und einen genialen Plan unterstellen.

Fakt ist, dass ein menschliches Wesen, ein Wolkenkratzer und ein Grasbüschel nur verschiedene Formen von Energie sind. Wir können Wasser zum Leben für Menschen verwenden oder für Dinge erschaffen. Wir können keine Energie erzeugen, sondern nur nutzen und umwandeln. Die beiden Hauptsätze der Thermodynamik lassen sich zusammenfassen: 

DER GESAMTE ENERGIEINHALT des Universums ist konstant und seine Gesamtentropie nimmt stetig zu. 

Was ist Entropie? Je mehr - je mehr Unordnung. Wir denken mehr Wissen und Können nützt! Wir kommen nur mehr durcheinander und können nicht mehr unterscheiden, was für unser Leben wirklich relevant ist. 

 

Unterstützen Sie bitte Lebensprinzipien, die das Leben fördern. Im menschlichen Miteinander und als innewohnede Energie allen Lebens. Jeder verbraucht Energie, doch wir können oft entscheiden: Ist sie endgülig verbraucht und wird zur Last für die Allgemeinheit oder lässt sie sich zurück verwandeln und ist lebensfreundlich, statt zerstörerisch.

 

Ursache und Wirkung können nur zeitlich nacheinander in Erscheinung treten. Wenn wir zwei Bilder sehen: Eines mit einer ganzen Tasse und eines mit einer kaputten Tasse, so wissen wir: Die Tasse war erst heil, dann kaputt. Bei unserem Planeten ist es genau so. Er war erst ein Ort zum Leben. Nur wir können unseren Konsum- und Lebensstil ändern, um die Zerstörung abzuwenden. Beim Wasser beginnen!

Was sehen unsere Kinder, wenn sie später auf unsere Erde schauen? Wer sind dann die Gebeutelten? Warum warten, bis Prozesse unumkehrbar sind?

 

Wie viele Autofabriken, Kernkraftwerke, Chemiefabriken, Pharmaunternehmen entstehen? Wer ordnet? Warum schreitet alles weiter voran ohne, dass es EINSICHT gibt? 

 

Klarheit und Unterscheidungsvermögen wünsche ich uns. Weisheit und Mut uns selbst auszudrücken, Anderes auszuhalten, Andere und uns zu verändern. Verantwortung zunächst für uns selbst und unsere Familien zu übenehmen. Unsere Unternehmen. Fünf Flaschenwasserhersteller wurden vom VGH freigesprochen. Das Land Baden Württemberg hatte geklagt, weil Abbauprodukte von Pflanzenschutzmitteln im Flaschenwasser nachgewiesen wurde. Die Lobby ist stark. 

Das Wasser sucht uns. Helfen Sie mit, die Welt von unten still und leise  zu verändern.  

Nur die Anomalien des Wassers lassen Leben leben. Deshalb staunen Sie neu über das Wasser als Lebensvermittler. Und trinken Sie nur ein Wasser, was biophysikalisch Leben vermitteln hilft.

                Unsere Anschrift:

Maria-M. Sohn Geschäftsführerin, Dipl. Lebensberaterin (ch), Beratung Wasserfiltersysteme

SOHN Gesundheitsinformation

Paul-Hindemith-Ring 33

76669 Bad Schönborn

Bei Fragen

Rufen Sie einfach an unter

+49 7253 9353363

E-Mail: gesundheitsinformation

@email.de

http://www.bwishop.de/de/?sPartner=490105960

https://www.xing.com/go/invite/7254202.1a48c4

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail