Laufexperte Uwe Haake trinkt und empfielt BestWater. 2003  im Gesundheitsforum Magdeburg hörte er Vorträge und handelte. 

Wasser gegen den Durst - Ausgebrannt ohne es zu merken?                                 

Wußten Sie, dass Prof. Heseker von der Uni Parderborn nachwies, das bereits 2% an Wassermangel zu 10% Verlust Leistung  im kognitiven Bereich führt? Nicht nur bei Kindern in der Schule mit agressiven Auswirkungen, sondern bei allen Menschen. Wasser für gesunde Leistungsfähigkeit und mehr natürliche Lebendigkeit... Erfahrungsberichte dazu auf Anfrage.

Jurij A.; Nierensteine aufgelöst
BestWater aus dem Jungbrunnen hilft dem Körper.
Erfahrungsbericht BestWater.pdf
PDF-Dokument [109.0 KB]

Kurzer Blick in die Vita: 1999 gründete Maria-M. Sohn den "Gesunden Kreis" in Magdeburg. HIer lehrte Frau Sohn Geschäftleuten und Selbstständigen erste Schritte zur Entspannung. Meditieren, achtsame Ernährung, bewusstes Zeitmanagement, nach Gordon kommunizieren und vieles mehr... Daraus wuchs 2003 das Gesundheitsforum Magdeburg. Dann das Gesundheitsforum Aschaffenburg ab 2005. Hier hielt auch Prof. Dr. Fritz Albert Popp einen beachteten Vortrag. Vielen meiner Partner war dieser Erfolg Vorbild. Ob in Unternehmen, in Ayurveda-Kliniken, in Fußball - Teams oder in den Wohnungen der Menschen um die Ecke: "Die beste Investition meines Lebens", "...die gebe ich nicht mehr her", höre sie. Sie lieben Ihren "Jungbrunnen" in ihrer Küche. In einigen Architekturbüros sind wahre Kunstwerke von Wasserquellen entstanden.

Margaritha Drnec-Schmidt, nutzt seit 2003 BestWater und empfielt es
Ob Architekten, Versicherungsagenturen, Heilpraktiker oder Unternehmer - bewusst gesund entscheiden
Refernz Bestwater.pdf
PDF-Dokument [94.2 KB]
Ein Familienvater bericht was sich im Familienleben verändert mit BestWater
Zu Hause lernen Kinder Achtsamkeit zu üben; Trinken als Basis der Ernährungspyramide nachhaltig wählen; Softdrinks einsparen;
Warum BestWater2009ohne Namen.pdf
PDF-Dokument [52.6 KB]

...Wußten Sie schon, dass Frauenärzte erkennen können beim Ultraschall, ob es Kalkablagerungen in der Plazenta gibt? Und weitere Phänomäne während der Geburt und bei der Schwangerschaft? Lesen Sie selbst...

BestWater in der Schwangerschaft

BestWater - wichtig für schwangere Frauen zu wissen
Eine Künstlerin staunte, was Ärzte sagten...

Tieren brauchen wir keine Vorträge halten. Ihr Gespür entscheidet bei unseren Tests zu 100% inuitiv für BestWater. In BIO-Märkten treffen wir auf Menschen, die sich entschieden haben auf ihre Gesundheit zu achten. Und etwas dafür zu tun. Vom Notwedigen - das Beste. Darum nimmt zum Beispiel auch der BIO-Markt in Heidelberg Wasser aus dem Jungbrunnen, um Tee und Kaffee zu bereiten.

 

Artikel in der COMED von Maria-M. Sohn
Der Durst nach dem Leben. Zivilisation statt Kultur. Image statt Rituale. Ego statt gemeinsam?
Warum trinken einige Leute Wasser und andere nicht? Ganz persönliche Erfahrungen und Gedanken in der COMED von 2007...
Sohn 07-07.pdf
PDF-Dokument [105.1 KB]

Unternehmerin seit 1989

Dipl. Lebens- und Gesundheitsberaterin, Wasserexpertin, Trainerin und Coach

 

2001 Abschluss als Dipl. Lebensberaterin (ch); Arbeit als Lebensberaterin.

Kommunikationsberaterin nach Gordon in Unternehmen, Systemische Beratung.

2002 Bachblüten bei Frau M. Scheffer

2003 Gründerin des Gesundheitsforums Magdeburg, Führungskraft und Netzwerkaufbau

Schwerpunkt: Wasser und Prävention - mit Biophotonenenergie;  

2004 Hörfunk mdr.

2004 Organisation des 1. Biophotonenkongresses in Magdeburg.

2004 Kennenlernen von Dr. Masaru Emoto in Chemnitz. 

Eintritt in die DGEIM. Verbindungen zu Prof. Dr. Fritz Albert Popp 2005. Aufbau des Gesundheitsforums Aschaffenburg. Prof. Dr. Fritz Albert Popp war dort Veranstaltungsredner.

2005 Kennenlernen von Enza Maria Ciccolo und studieren der Lichtwässer.

2007 Artikel in der COMED über Wasser

2008 Kempinski Hotel Heiligendamm, Referentin auf Präventionskongress.

2009 Aktion mit Prof. Dr. Kröplin vom Raum- und Luftfahrtinstitut Stuttgart. Im Palmengarten Frankfurt Vortrag mit Prof. Kröplin. u. v. a. mehr.

2013  Prof. James Oschman: Wasser Basis der neuen energy medicine

2015  DGEIM Prof. Pollack, seit 2005: Seminare, Mitglied, Aussteller DGEIM  

Seit 2003: Forschen zum Thema Wasser, Workshops, Vertrieb und  Führungskräfteausbildung, Vorträge, Journalistische Arbeit, DGEIM bis

2017 Prof. Dr. Pollack und hochkarätige Referenten im Bodenseeforum, beim 3-Länderkongress. Vortragstätigkeit, z. B. Neue Uni Heidelberg

 

 

Was Maria-M. Sohn besonders am Herzen liegt:

 

Weisheit - Begeistern - Tatkraft

 

Die Weisheit des Wassers ins Fließen bringen. In der Mitte fießt der Fluß am schnellsten und kraftvollsten. Vertrauen Sie sich dem natürlichen Fluss an. Indem wir Widerstände umfließen, auflösen und Altes neu verbinden. Das Auftanken genießen. Lebendig und echt sein statt aufgedreht und abgehoben. Kraftvoll unsere Konzentration und Kreativität verströmen... Menschen anstecken mit einem Fundament, das trägt. 

2004 Magdeburg. Maria-M. Sohn organisierte den 1. Biophotonenkongress

                Unsere Anschrift:

Maria-M. Sohn Geschäftsführerin, Dipl. Lebensberaterin (ch), Wasserexpertin, Coach

SOHN Gesundheitsinformation

Paul-Hindemith-Ring 33

76669 Bad Schönborn

Bei Fragen

Rufen Sie einfach an unter

+49 7253 9353363

E-Mail: gesundheitsinformation

@email.de

http://www.bwishop.de/de/?sPartner=490105960

https://www.xing.com/go/invite/7254202.1a48c4

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail